Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

4 neue Funktionen
10 Programmverbesserungen
11 Fehlerbeseitigungen

Studio
Nach der Installation eines Updates konnten sich Arbeitsstationen nicht mehr mit der Datenbank verbinden.
Bei der Installation wird sicher gestellt, dass Verbindungen zu installierende Dateien automatisch getrennt werden, die von anderen Arbeitsstationen aus zum Zeitpunkt der Installation geöffnet sind.
TimeAgent
Bericht „Stundenkontoauswertung2“ wurde optimiert – vereinzelt kam es zu Abbrüchen beim Aufbau der Daten.
Wurde beim Anlegen eines Zeitmodells die Option „pro Woche/Monat/Jahr“ gewählt, kam es zu Fehlern bei der Berechnung der Urlaubstage an halben Feiertagen.
Wurde beim Anlegen eines Zeitmodells die Option „pro Woche/Monat/Jahr“ gewählt, um die Soll-Zeit anzugeben, so werden die entsprechenden Tage in der Darstellung des Zeitmodells nun dunkelgrau hinterlegt angezeigt, um kenntlich zu machen auf welche Weise die Tage erfasst wurden, andernfalls werden die Tage im Zeitmodell-Kalender mit weißem Hintergrund dargestellt.
ZeiterfassungSVC
Die Übertragung der Stammdaten an Wicher/BeesTech-Terminals erfolgt nun nur noch beim Starten der Software und beim Tageswechsel, nicht mehr nach jeder erfolgten Zeitbuchung.
TimeAgent
Die Auswahl der Werte im Reiter „Status“ zeigt alphabetisch sortiert alle erfassten Stati zur Auswahl.
TimeClient
Die Dienstgang- bzw. Arztgang-Knöpfe im Buchungsfenster wurde nicht angezeigt.
Studio
Möglichkeit des Tests der SIP-Konfiguration bei der Telefonzeiterfassung.
Die Installationsroutine hat bei einer Mehrplatzversion den Dienst und die Verknüpfung zu den Server-Einstellungen im Start-Menü nicht erzeugt.
Warnhinweis, wenn eine Leitung für die Telefonzeiterfassung getestet werden soll, diese aber bereits gestartet ist.
TimeAgent
Fehlermeldung beim Erzeugen von Beispieldaten entfernt, die erschien, wenn bereits Daten erfasst waren und man erneut Beispieldaten erzeugte.
Bei getrennter Projekterfassung wurde der Projektreiter im Monatskalender angezeigt, wenn man über die Übersicht oder Anwesenheit den Kalender aufgerufen hat und zuvor den Monatskalender in der Projektzeitenansicht geöffnet hatte.
Der Bericht „Urlaubsabrechnung“ bekam im Spaltentitel „Stundenkonto“ eine Erweiterung für besseres Verständnis und das Problem mit leeren Berichten beim Filtern nach Abteilung ist behoben.
Kurzarbeit kann konfiguriert werden.
Neuer Bericht zum Ermitteln, ob es Projektbuchungen gibt, die nicht in den Projektstammdaten existieren.
TimeClient
Vor dem Buchen wird zur Sicherheit nochmal geprüft, ob das anzustempelnde Projekt tatsächlich in den Projektstammdaten existiert.
Studio
Erkennung von Datenbanken der Software „Be On Time“ und „Be In Time“ bei der Installation funktioniert jetzt zuverlässig.
Nach dem Zurückspielen eines Systembackups wird sicher gestellt, dass der neue SQL-Server verwendet wird – vereinzelt kam es zu Dialogmeldungen, wenn in der Datensicherungen Informationen zum nachträglichen Wechsel des SQL-Servers hinterlegt waren.
TimeAgent
Die Funktion „Kurzarbeit“ ist nun seitens der Bearbeitung und Erzeugung vollständig umgesetzt.
Im Monatskalender kam es zu Problemen bei der Darstellung der Zeiten des ersten Zeitpaares, wenn man zuvor den Text einer Kommen- oder Gehen-Buchung manuell in der Zeiten-Tabelle bearbeitet hat. Ab sofort verlangt das Programm das Drücken der Return-Taste zum Bestätigen der manuellen Erfassung von Zeiten, wodurch das Problem nicht mehr auftritt.
Im Monatskalender können jetzt über das DropDown-Menü die Jahre 2021 und 2022 eingestellt werden.
Sortierung der Kurzarbeit-Zeiträume absteigend.
Verbesserung des Berichts „Kurzarbeit“.
Bei langsamen Rechnern kam es bei der Bedienung des TimeAgent in der Verwaltungsoberfläche gelegentlich zu Problemen, wenn die Konfiguration im Hintergrund geladen wurde und währenddessen im Vordergrund bereits mit der Anwendung weiter gearbeitet wurde. Ab sofort wird die Oberfläche so lange gesperrt, bis die Konfiguration vollständig geladen wurde.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>