Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

2 neue Funktionen
6 Programmverbesserungen
11 Fehlerbeseitigungen

TimeStudioService
Automatischer Neustart des Webserver-Prozesses mit dem Tageswechsel.
TimeClient
Anzeige des Kommt- / Geht-Status in der Traybar.
TimeAgent
Nach dem Drucken oder Auswerten kam es vereinzelt dazu, dass die Daten des zuvor angezeigten Monats nicht korrekt dargestellt wurden – eine neue Routine stellt sicher, dass sich Speicher immer der zuletzt eingestellte Monat nach dem Drucken und Auswerten befindet.
Die Routine für die Berechnung der Samstags, Sonntags- und Feiertagsarbeit auf dem Stundenzettel wurde überarbeitet. Es werden nun auch die an halben Feiertagen geleisteten Stunden mit in der Summierung der Feiertagsstunden berücksichtigt.
Stundenzettel werden nur noch für Monate erzeugt, die nicht abgeschlossen sind. Damit wird sicher gestellt, dass bei der Migration von Daten aus Vorgängerversionen nicht für Monate Stundenzettel erzeugt werden, die Jahre zurückliegen. Die Erzeugung erfolgt generell erst für Jahre ab 2017 für 1 Jahr in der Vergangenheit, das aktuelle Jahr und 1 Jahr in der Zukunft.
Warnmeldung wird angezeigt, wenn beim Speichern von Daten im Monatskalender Probleme auftreten – diese können dann an den Support übermittelt werden.
Allgemein
Ab jetzt werden .EXE-Dateien sowie das Installations-Paket digital signiert. Vereinzelt führte die unsignierte Version der Installationsroutine zu False-Positive-Meldungen von Antiviren-Programmen, wie beispielsweise Sophos.
TimeAgent
Die Routine zum Erzeugen der Stundenzettel auf dem Server prüft nun auch dann auf noch nicht abgearbeitete Druckjobs, wenn bereits alle Stundenkonten aktualisiert sind.
ZeiterfassungSVC
Optimierung der Routinen beim Einlesen der Daten. In den Zeitbuchungen wird nun eingetragen von welchem Terminal die Buchung kam.
Kam es zu Verbindungsabbrüchen mit dem SQL-Server oder fehlerhaften SQL-Anweisungen (Timeouts, Deadlocks), konnte es passieren, das Buchungen nicht vollständig eingelesen wurden.
TimeAgent
Wenn Excel-Exporte erzeugt wurden, kam es zu der Fehlermeldung „Aufruf wurde durch Aufgerufenen abgelehnt.“ – jetzt erscheint eine Fehlermeldung mit Hinweis darauf, dass Excel-Exporte nur funktionieren, wenn Excel auf dem Computer installiert ist.
Auswahl des Berichts wird im Aktionsprotokoll (für Support) ab sofort mit geloggt.
TimeCloud
Fehlermeldung beim Aufruf eines fehlenden Druckberichts wurde optimiert – korrektes Datum wird nun ausgegeben in Bezug auf die letzte Generierung der Berichte.
Allgemein
Umstellung auf neue Versionierung vom Typ JJ.MM.XX.
TimeStudioServiceTimeSystem
Datensicherungen können nun an das BeesTech-Portal gesendet werden. Hierbei erfolgt eine Differential-Synchronisation zwischen der Kunden-Datenbank und der dedizierten Kunden-Datensicherungs-Datenbank. Der Datentransfer erfolgt dabei verschlüsselt über einen SSH2-Tunnel.
ZeiterfassungSVC
Vereinzelt wurden Fehler protokolliert die besagten, dass die download.txt-Datei zum Senden von Kommandos an das Terminal nicht erzeugt werden könne. Die Datei wurde durch die Software des Terminal-Herstellers blockiert. In diesem Fall startet die Anwendung automatisch neu, was das Problem behebt.
TimeAgent
Die gelegentlich auftretende Fehlermeldung „undefinierter Zustand“ beim Speichern von Zeiten ist behoben.
Wenn nach der Anmeldung als „admin“ oder Personalsachbearbeiter die Konten der Mitarbeiter aktualisiert werden mussten und direkt nach dem Anmelden die Auswertung eines Stundenkontos eines Mitarbeiters über die Mitarbeiterverwaltung aufrief, kam es zu der Meldung „Die Daten wurde noch nicht gespeichert….“ .
Beim Bearbeiten von Zeitmodellen kam es auch dann zu einer Warnmeldung (STOP-Symbol), wenn dem Zeitmodell noch keine Mitarbeiter zugeordnet waren. .
Zeitmodell-Wechsel können ab sofort rückgängig gemacht werden.
Hierzu unter dem Auswerten-Icon in der Benutzerverwaltung den Punkt „bisherige Zeitmodellwechsel rückgängig machen“ klicken. Hiermit werden Zeiten, Termine, Urlaube der bisherigen Zeitmodellwechsel des Mitarbeiters (Daten aus den jeweiligen Archiv-Mitarbeitern) dem aktuell selektierten Mitarbeiter zugeordnet.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>