Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

5 neue Funktionen
6 Programmverbesserungen
7 Fehlerbeseitigungen

Studio
Beim Starten und Beenden des Dienstes erscheint jetzt kein zusätzliches Fenster mehr.
TimeAgent
Fenstertitel der Korrekturen zeigt Mitarbeiter und Programmversion
TimeStudioServiceDatafoxTalk
Verbesserung der Update-Routine.
TimeStudioServiceEMail
Wenn innerhalb einer Minute mehrere Urlaubsanträge von unterschiedlichen Personen gestellt wurden, kam es zu einem Problem.
TimeAgent
Waren zeitmodell-individuelle Normalarbeitszeiten hinterlegt, so wurden diese nicht korrekt berücksichtigt beim Erzeugen von Kurzarbeit-Zeitpaaren.
Studio
Die Darstellung der Größen von Datenbankdatei und Logdatei war falsch.
Das Verkleinern der Datenbank- und Datenbanklogdateien beim Durchführen der Datensicherung funktionierte nicht.
Pfade für Datenbank und Logdateien lassen sich jetzt getrennt voneinander im Explorer öffnen.
Die Anzahl der Log-Dateien wird mit ausgegeben.
TimeAgent
Neuer Termintyp „Krankmeldung“ wurde hinzugefügt. Krankmeldung-Termine werden künftig automatisch bei Mitarbeitern erzeugt eingetragen, die eine E-Mails (oder Termineinladungen) an das Postfach der Zeiterfassung senden mit dem Betreff „Krankmeldung“). Künftig wird dann 4 Tage nach dem Termin bei der Krankenkasse des Mitarbeiters automatisch der Krankmeldungszeitraum abgerufen und als Kranktag(e) eingetragen. Bei privat krankenversicherten Personen werden direkt die Kranktage eingetragen.
Überarbeitung der Kurzarbeit-Funktion – insbesondere bei zeitmodellindividuellen Einstellungen und Feiertagen kam es zu Problemen beim automatischen Erzeugen der Kurzarbeit-Zeitpaare.
Erzeugung von Kurzarbeit-Zeitpaaren wurde optimiert.
Im Monatskalender kann zu jedem Zeitpaar hinterlegt werden, ob die Buchung im HomeOffice oder im Büro erfolgte.
Über die Termine „HomeOffice“ oder „beantragtes HomeOffice“ können HomeOffice-Termine erfasst werden. Beim Buchen von Zeiten wird dann automatisch „HomeOffice“ als Ort der Zeiterfassung vorgeschlagen bzw. verwendet.
In der Übersicht werden die Termine „*HomeOffice“ und „*beantragtes HomeOffice“ mit einem gesonderten Symbol dargestellt.
TimeClient
Beim „Stempeln“ von Zeiten kann angegeben werden, ob im HomeOffice oder im Büro gearbeitet wird.
Meldungen der Projektpflicht-Prüfung werden nur angezeigt, wenn das Buchungsfenster sichtbar ist.
Stempel-Routinen optimiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>