Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

3 neue Funktionen
9 Programmverbesserungen
14 Fehlerbeseitigungen

TimeClient
Beim Aufrufen über den Kalender-Button kam es vereinzelt vor, dass sich die entsprechende Anwendung nicht öffnete.
TimeCloud
Ab sofort können die Stundenzettel in der Web-Oberfläche angezeigt werden – zusätzlich werden auch Konto-Informationen vor der Darstellung der Stundenzettel mit ausgegeben. Die Darstellung erfolgt wahlweise im Web-App-Fenster (PDF) oder als externer Link in einem neuen Browser-Fenster als PDF oder HTML.
Wenn an einem Tag noch nicht gebucht wurde, wird nicht mehr die Oberfläche zum Erfassen von Dienst- und Arztgängen eingeblendet.
TimeStudioService
Die automatische Erzeugung von Stundenzetteln auf dem Server wurde optimiert.
TimeAgent
Prüfung auf Updates / Lizenzaktivierung funktionierte nicht seit einem der letzten Releases.
Beim Erfassen von Stundenkonto-Korrekturen lassen sich ab sofort alternativ zur Eingabe von HH:MM auch Dezimalwerte eingeben, die automatisch in die Form HH:MM umgewandelt werden – hierbei wird der Dezimalwert als Bemerkung in Klammern hinzugefügt. Dies erleichtert die Erfassung von auszuzahlenden Überstunden im Zusammenhang mit der Lohnschnittstelle.
TimeCloud
Die Index.html-Dateien für die Weboberfläche waren in der Distribution nicht enthalten.
Nachts wurden die Berichte für die Web-Oberfläche nicht automatisch aktualisiert.
Studio
Bei der Erstellung des System-Recovery lässt sich nun ein Zielpfad angeben.
Zuvor wurde hierfür der Standard-Pfad für das SQL-Server-Backup verwendet, was zu Problemen führte.
TimeAgent
Beim Aktiv-Inaktiv-Setzen wird jetzt die Personalnummerliste inkl. Fokus auf den selektierten Mitarbeiter korrekt gesetzt.
TimeCloud
Fehlerhafte Darstellung bei der Auswertung der Monate.
TimeAgent
Beim Drucken verschwand das Fenster mit der Fortschrittsanzeige nicht.
Beim Prüfen auf die Anzahl Zeitmodelle wurden fälschlicherweise auch archivierte Zeitmodelle mitgezählt (werden beim Wechseln von Zeitmodellen erzeugt, jedoch in der Zeitmodell-Liste nicht mit angezeigt).
Beim Aktualisieren der Stundenkonten wird sicher gestellt, dass keine doppelten Korrekturen vom Typ „Überstunden erst ab HH:MM Stunden“ und „vereinbarte Überstundenkappung“ mehr auftreten können.
Allgemein
Die Datenbank-Optimierung ist nun grundsätzlich freigeschaltet für nicht lizenzierte Versionen oder Kunden mit gültigem Updatevertrag.
Auf einzelnen Systemen kam es zu Verzögerungen beim Programmstart – vom Starten der App bis zum Anzeigen des Splash-Screens vergingen teilweise zwischen 5-10 Sekunden.
Umstellung des gesamten Programmcodes auf die aktuellste Version der Programmiersprache – die Grundlage für die baldige Veröffentlichung der Apps für IOS, Android, MacOS und Linux.
TimeAgent
Wenn Kurzarbeit-Zeitpaare vom System generiert wurde, die über Nacht liefen (=tagesübergreifend), dann wurden negative Ist-Stunden im Stundenkonto aufgeführt.
TimeClient
Die Kurzarbeit-Konfigurationsdaten werden jetzt mitgesichert und beim Einspielen einer Systemrecovery wiederhergestellt.
TimeAgent
Mit dem letzten Update gab es Probleme bei der Abfrage des Datenbank-Boost für Kunden mit Updatevertrag. Dies äußerte sich beim Starten des Dienstes, da es hier zu einer Schutzverletzung kam und die Anwendung permanent neu gestartet wurde – Boost ist nun grundsätzlich aktiv.
Im Release 20.05.08 wurde dafür gesorgt, dass Zeitpaare die vollständig VOR dem Gleitzeit-Start liegen liegen (bei aktivierter Funktion der Kappung von Gleitzeiten) als gelöscht markiert werden.
Dies führte zu Problemen, wenn bei der Definition der Gleitzeit-Zeiträume der Gleitzeit-Start größer als das Gleitzeit-Ende war – hierbei wurden Tage komplett als gelöscht markiert.
TimeCloud
Im letzten Update hatte sich ein Fehler eingeschlichen, bei dem eine leere Meldung auf dem Bildschirm erschien.
Studio
Beim Speichern der Konfiguration wird sicher gestellt, dass die Stundenzettelerzeugung für die Weboberfläche aktiviert wird. Dies behebt das Problem, dass Stundenzettel nachts nicht automatisch erzeugt werden, obwohl die Weboberfläche aktiviert wurde.
TimeAgent
Die Darstellung des Buchungprotokolls eines Tages über den Monatskalender beinhaltet jetzt zusätzlich das Datum der Änderung.
Anzeigen der Stundenzettel funktioniert nicht.
TimeCloud
Darstellung der Konto-Stände war fehlerhaft.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>