Nachdem wir in den vorangegangenen Schritten einen Mitarbeiter angelegt haben, starten wir den Zeiterfassung.App Client zum Erfassen von Arbeitszeiten. Mit Hilfe des Zeiterfassung.App Client kann ein Mitarbeiter an seinem Computer bequem Arbeitszeiten über eine Tray-Bar-Anwendung erfassen. Gleichzeitig lässt sich die Software so konfigurieren, dass auch mehrere Mitarbeiter am gleichen Computer Zeiten "stempeln" können - der Computer dadurch quasi zum Zeiterfassungs-Terminal wird.

Nach dem Starten der Anwendung über Start/Programme/TempoBill GmbH/Zeiterfassung.App/Client wird der Konfigurations-Bildschirm angezeigt.

In diesem Hauptbildschirm bestimmten Sie, mit welcher Hardware Sie Arbeitszeiten erfassen möchten. Nicht verfügbare Geräte (weil nicht angeschlossen oder keine Treibersoftware installiert) werden in grau dargestellt.

Klicken Sie auf den Reiter "Einstellungen", um zwischen der einfachen Benutzeroberfläche (reines Kommt-Geht-Stempeln) oder der erweiterten Benutzeroberfläche (Dienst-Arztgänge und Projekte) zu wählen.

Wählen wir zunächst die einfache Benutzeroberfläche:

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: Gratis Hilfeverfassungsumfeld