Datafox Evo 3.5 universal

LAN

NFC (Mifare)

Optional: WLAN (+150 EUR)

Optional: GSM-Mobilfunk (+250 EUR)

Optional: Fingerabdruckleser (+200 EUR)


Preis: 1000 EUR

Datafox Evo 3.5 universal 



LAN

NFC (Mifare)

Optional: WLAN (+150 EUR)

Optional: Fingerabdruckleser (+200 EUR)


Preis: 1250 EUR

Datafox Evo 4.3 universal 


LAN

NFC (Mifare)

Barcode-Leser

Optional: alternative Transpondertechnik (ab +250 EUR)

Optional: WLAN (+150 EUR)

Optional: Fingerabdruckleser (+200 EUR)


Preis: 1500 EUR

Der netzwerkbasierte Zeiterfassungs-Terminal der Firma Datafox ist die Lösung für Kunden, die ein autark arbeitendes Terminal zum Lesen von Fingerabdrücken benötigen. Das biometrische Verfahren zur Erkennung von Fingerabdrücken bietet sich als Alternative oder Ergänzung zur Transpondertechnik an. Das Gerät arbeitet mit einer hohen Auflösung des Scans und einem leistungsfähigen Prüfalgorhythmus.

Die Anbindung an die Zeiterfassungs-Software ist einfach  - zunächst weist man eine fortlaufende Nummer in der Zeiterfassungs-Software einem Mitarbeiter zu und lernt diese Nummer anschließend direkt am Gerät ein. 

Im Terminal ist das Fingerprint-Lese-Modul der Firma IdenCom verbaut - einem führenden Hersteller im Bereich der biometrischen Erfassung. Die Ansteuerung der Hardware im Innern des Terminals ist optimal und führt mit einer hohen Auflösung zu guten Erkennungs-Ergebnissen mit geringeren Abweisungsraten.

Das Terminal arbeitet unabhängig vom laufenden Computer - Fingerabdrücke werden direkt am Gerät eingelernt. Über einen Windows-Dienst, der im Hintergrund auf dem Zeiterfassung.App-Server läuft, werden die Buchungsdaten automatisch abgeholt und Stammdaten wie Personalnummer, Vorname, Nachname sowie Bewegungsdaten (Stundenkonten, Resturlaub) an das Gerät gesendet.

Zielanwendung:

Arbeitszeiterfassung auch bei ausgeschaltetem Computer

konzipiert für die Erfassung in Büroräumen
 

Funktionen:

robuste Bauweise

hervorragende Bildqualität und Erkennungsrate

Lesen aus unterschiedlichen Winkeln

Ethernet-Anschluss
 

Technische Daten (Fingerprint-Modul):

patentierter Algorithmus (Idencom, European Patent No. 1402460)

optimiert fuer den Zeilensensor, bei dem der Finger nicht aufgelegt, sondern über das Sensorfeld gezogen wird, zum Vergleich bleibt bei Flächensensoren ein missbräuchlich verwertbarer Fingerabdruck auf dem Sensorfeld zurück

BioKey®- wurde beim Fingerprint Vergleichstest 2004 als eine der besten Fingerabdruck Erkennungssoftware in Westeuropa bewertet

Beste Referenzen: namhafte OEM Kunden setzen BioKey® OEM Module erfolgreich ein, u.a.: Ingersoll-Rand (Interflex), Kaba Gruppe, LEGIC, Mifare, Assa Abloy, Honeywell(Novar), Hörmann Siedle, Jung usw. Die Firma Honeywell hat im Jahr 2008 die weltweit erste VdS-Zulassung mit einem Fingerprint-Leser erhalten (BioKey® 3000 Module).
 

 

Optionen

Säule für freies Aufstellen
 

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: iPhone Websites einfach gemacht