Haben Sie sich für den Einzelplatz-Modus entschieden, erfolgt die Installation des SQL-Server (LocalDB) automatisch bei der Installation von Zeiterfassung.App. Im Gegensatz zum Netzwerk-Modus müssen Sie hier keine separate Installation des SQL-Servers durchführen.

In diesem Kapitel erfahren Sie, was bei Problemen mit der automatischen Installation des SQL-Server (LocalDB) zu tun ist, welche ausgeführt wird, wenn Sie bei der Installation von Zeiterfassung.App den Einzelplatzmodus wählen.

Sollte bei der Verbindung zu SQL-Server (LocalDB) eine Fehlermeldung "Der SQL Server Prozess konnte nicht gefunden werden" oder "Die angegebene LocalDB-Instanz ist nicht vorhanden [x89C50107]" auftreten, gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben.


hand_point2

Hinweis 

Mit den folgenden Aktionen werden sämtliche SQL-Server-Daten und Installationen vom Rechner entfernt. Programme, die sich bereits vor der Installation auf dem Computer befanden und den SQL-Server benötigen, werden danach nicht mehr funktionieren und müssen neu installiert werden.

Wenn Sie sich sicher sind, dass solche Programme auf Ihrem Computer installiert sind, sollten Sie den Einzelplatzmodus NICHT verwenden, sondern stattdessen den Mehrplatzmodus nutzen, bei dem entweder auf dem Computer vorhandene Installationen des SQL-Servers verwendet werden können, oder Sie installieren eine zusätzliche SQL-Server-Instanz zu den bereits bestehenden.
 
Wenn Sie die Software bereits lizenziert haben und mit Ihrer Lizenz nur den Einzelplatzmodus verwenden können, müssen Sie die Software auf einem anderen Computer installieren. Laut unseren Geschäftsbedingungen und dem Lizenzvertrag, den Sie bei der Installation der Software akzeptieren müssen, garantieren wir einen reibungslosen Betrieb der Software ausschließlich auf "frischen" Windows-Installationen - sobald andere Komponenten und Software-Produkte zusätzlich auf dem Computer eingesetzt werden, können wir keine Garantie für den reibungslosen Betrieb gewährleisten.

Beenden Sie alle Programme 

Stellen Sie über den Task-Manager sicher, dass der Prozess SQLSRV.EXE nicht gestartet ist

Ermitteln Sie den Pfad der LocalDB-Datenbanken aus dem folgenden Registry-Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Microsoft SQL Server\UserInstances\{GUID}\DataDirectory

Optional:
Falls .txt-Dateien mit dem Dateidatum vom Auftreten des Fehlers vorhanden sind, können Sie weitere Informationen zum Fehler finden - das ist aber in der Regel nicht notwendig - in den meisten Fällen ist ohnehin bei einem Verbindungsfehler keine Protokoll-Datei vorhanden.

Hier ein Beispiel eines Fehlers, der protokolliert wurde:
2012-10-17 16:44:33.58 Server Error 2 (Das System kann die angegebene Datei nicht finden.) occurred while opening file 'C:\Users\kiga\AppData\Local\Microsoft\Microsoft SQL Server Local DB\Instances\v11.0\master.mdf' to obtain configuration information at startup. An invalid startup option might have caused the error. Verify your startup options, and correct or remove them if necessary.

Löschen Sie alle Dateien und eventuell vorhandene Unterordner in diesem Pfad
Beispiel: C:\Users\Kiga\AppData\Local\Microsoft\Microsoft SQL Server Local DB 

Deinstallieren Sie "SQL-Server 2019 Express LocalDB" über Systemsteuerung/Software

Deinstallieren Sie "Microsoft SQL Server 2019 Native Client" über Systemsteuerung/Software

Deinstallieren Sie zusätzlich alle eventuell vorhandenen Einträge von "Microsoft SQL Server"

Suchen Sie im Programme Ordner von Windows nach Verzeichnissen, die "SQL-Server" enthalten und löschen Sie diese.
Beispiel: C:\Programme\Microsoft SQL Server

Starten Sie den Registry-Editor und löschen Sie folgende Einträge (falls vorhanden) samt aller eventuell vorhandenen Untereinträge:
HKEY_CURRENT_USER\Software\TempoBill GmbH
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Microsoft SQL Server
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Microsoft SQL Server Compact Edition
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MSSQLServer
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\TempoBill GmbH
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Microsoft SQL Server
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Microsoft SQL Server Compact Edition
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSSQLServer

Starten Sie die Software mit dem Parameter "/dbconfig" neu und wählen Sie erneut Installieren und Einzelplatz-Installation.

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: CHM-Hilfedokumente einfach erstellen