Die Funktion Konto neu aufbauen wird verwendet, wenn Sie den Erfassungs-Start oder den Stundenkonto-Start des Mitarbeiters nachträglich ändern.

Sie weisen das Programm damit an, sämtliche Monatskonten des Mitarbeiters seit Erfassungsstart neu zu berechnen. Nach dem Anklicken von Konto berechnen werden Sie gefragt, ob Sie nur das aktuelle Jahr oder auch das folgende Jahr berechnen lassen möchten. In der Regel können Sie hier auf ja klicken - wenn Sie bereits Urlaubs- oder Kranktage für das Folgejahr erfasst haben, klicken Sie auf nein:

clip0347

Möchten Sie für alle Mitarbeiter eine Neuberechnung der Stundenkonten starten, können Sie im Pull-Down-Menü Extras/Datenbankwartung/Reorganisation.

hand_point2

Hinweis
 
 

Die Software kümmert sich automatisch um die Berechnung der Konten (beispielsweise wenn Sie Zeiten eines Mitarbeiters im Monatskalender ändern,löschen oder hinzufügen). Nur beim Ändern des Erfassungs-Starts oder des Stundenkonto-Starts wird die Funktion Konto neu aufbauen benötigt.

 
 

 

 

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: EBooks einfach erstellen