Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

5 neue Funktionen
11 Programmverbesserungen
8 Fehlerbeseitigungen

ZeiterfassungSVC
Fehlerhafte Warnung bezüglich Schreibrechten wurde korrigiert, die das Abholen von Buchungen verhinderte seit dem vorletzten Release.
Studio
Update.SQL-Script so angepasst, dass es auch außerhalb der Installationsroutine aufgerufen werden kann.
TimeAgent
Bei der Übergabe von Ist-Stunden werden die „normalen“ Ist-Stunden von den Nachtstunden getrennt. Arbeitet man 8 Stunden und davon 2 Stunden im Nachtzeitraum, werden 6 Stunden normale Ist-Zeit und 2 Stunden Nachtarbeitszeit an den Lohn übergeben.
Bei der Lohnübergabe kann hinterlegt werden, für welchen Mitarbeiter im abzurechnenden Monat die Nachtstunden übergeben werden.
Bei der Lohnübergabe kann definiert werden, für welche Wochentage im abzurechnenden Monat Nachtzuschläge gezahlt werden.
Nach erfolgter Lohnabrechnung können die übergebenen Daten über den Bericht „Lohnexport“ ausgewertet und weiterverarbeitet werden. Dieser Bericht steht auch dann zur Verfügung, wenn beispielsweise der Lohn an DATEV übergeben wurde.
Lohnschnittstelle für den Export nach Datev und Excel freigegeben.
Verbesserung in der Bedienung des Bearbeitens von SQL-Code der Berichte und Auswertungen.
Bei manchen Operationen, die den Stundenzetteldruck im Hintergrund erforderten, wurde unnötigerweise der Stundenzettel-Taschenrechner-Tabulator eingeblendet.
Programmoberfläche der Lohnübergabe optimiert.
Zusammenfassender Bericht der Lohnübergabe in Excel erweitert.
Lohnübergabe: bei Gehaltsempfängern werden nun auch Urlaubs- und Krankheitstage für Statistiken (Meldungen an Krankenkasse) erzeugt.
Allgemein
Inkompatibilität mit anderen Delphi-Anwendungen auf Arbeitsstationen beseitigt.
Studio
Beim Installieren eines Updates wird vor dem Kopieren von Exe-Dateien aus dem Archiv automatisch der entsprechende Task beendet.
TimeAgent
Die Navigation „Monat zurück“ im Auswertungsfenster für Stundenkonten funktionierte nur innerhalb eines Jahres.
Die Stundenkonto-Kappung zum Jahreswechsel funktionierte nur beim ersten Mal in einem Jahr – jede weitere wiederholte Kappung für das Jahr lieferte keinen korrekten Kappungswert.
Verbesserung in der Bedienbarkeit der Lohnübergabe.
Allgemein
Verbesserung der Kompatibiltät zu installierten Delphi-Programmen von Drittanbietern.
TimeAgent
Im Monatskalender wurde die Bemerkung nicht korrekt gespeichert (Bemerkungen landeten immer im ersten Zeitpaar eines Tages).
Neue Option „bei Lohn-Empfängern die Überstunden des Abrechnungsmonats vom Gesamtstundenkonto abziehen“ verfügbar.
.
Die Menüleiste für den Editor-Bereich der Berichte wurde optimiert für kleinere Bildschirmauflösungen.
Optimierung der Oberfläche der Lohnschnittstelle.
Studio
Optimierung bei der Übernahme von Daten aus BeInTime.
TimeAgent
Die Buchungsprüfung zeigte keine Datenänderungen an, die über den Monatskalender erfolgten.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>