Wir haben unsere Software „Zeiterfassung.App“ weiter optimiert:

5 Programmverbesserungen
6 Fehlerbeseitigungen

Studio
Meldung „Das angegebene Verzeichnis für die Datensicherung existiert nicht“ entfernt.
Die Studio-Anwendung zeigt ab sofort nur noch das Protokoll, wenn die Anwendung ohne Administrator-Rechte gestartet wurde.
TimeAgent
Wenn der Monatskalender auf dem zweiten Bildschirm geöffnet wurde, zeigte die mehrdimensionale Projektauswahl über das „Schraubstock“-Symbol keine Projekte, sondern nur ein leeres Fenster.
Das Aufrufen der Warnhinweise in der Übersicht funktionierte nicht zuverlässig.
TimeCloud
Die webbasierte Zeiterfassung wurde vollständig überarbeitet.
TimeAgent
Die Barcodes der Unterprojekte auf dem Laufzettel waren nicht mit aufgeführt.
Bei der Auswahl der Projekte aus den DropDown-Listen über die Eingabe des Projekts über die Tastatur wird dafür gesorgt, dass sich die Schreibweise (Groß-/Kleinschreibung) immer an den Projektstammdaten orientiert.
TimeClient
In der Datenbank wurde beim getrennter Projektzeiterfassung beim Buchen auf Projekte nicht intern gespeichert, dass die Buchung über den TimeClient erfolgte.
Bei der Auswahl der Projekte aus den DropDown-Listen über die Eingabe des Projekts über die Tastatur wird dafür gesorgt, dass sich die Schreibweise (Groß-/Kleinschreibung) immer an den Projektstammdaten orientiert.
TimeAgent
Wenn in einem Monat Kurzarbeit war, diese anschließend vollständig gelöscht wurde, so wurde im unteren Bereich des Stundenzettels trotzdem ein Hinweis über die Verteilung der Kurzarbeit angezeigt.
TimeCloud
Die Option für das Merken der Anmeldung im Anmeldedialog wird nun immer eingeblendet.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeiterfassung.App
>